Aussetzung des Spielbetriebes

Der Niedersächsische Basektballverband (NBV) hat entschieden, den Spielbetrieb in den NBV-Ligen mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 31.12.2021 einzustellen.

Mit dieser Entscheidung reagiert der Vorstand des NBV auf die weiterhin steigenden Inzidenzwerte sowie die hohen Hospitalisierungswerte.

Nicht davon betroffen ist der Trainingsbetrieb der SG Braunschweig. Wir haben uns zunächst dafür entschieden, diesen – unter Einhaltung der Corona-Auflagen – fortzusetzen. So kann jedes Mitglied individuell entscheiden, ob es weiter trainieren möchte oder coronabedingt davon Abstand nimmt.

Unsere Entscheidung hat auch beeinflusst, dass wir zwar auch von Corona-Fällen in letzter Zeit betroffen waren, diese jedoch nicht im Spiel- oder Trainingsbetrieb weiterverbreitet worden sind. Zudem ist es uns wichtig, dass die erforderlich werdenden Corona-Maßnahmen nicht wieder zuerst die Kinder und Jugendlichen treffen.

Jetzt kommentieren