„BÄM!“ Zweites Spiel – Zweiter Sieg.

Nachdem unsere 1. Herren vorletztes Wochenende in der 2. Regionalliga auswärts das Auftaktspiel gegen Fortuna Baskets Logabirum mit 51:81 gewonnen hat, stand letzten Sonntag das Heimspiel gegen das Team des ambitionierten Aufsteigers BW Merzen LIONS Basketball an. In der restlos ausverkauften Tunica-Halle – zugegebenermaßen durften nur 50 Personen coronabedingt zuschauen – gewann unser Team am Ende deutlich mit 117:70. Damit stehen wir bereits nach dem zweiten Spieltag in der Tabelle dort, wo wir bestenfalls auch noch am Ende der Saison stehen wollen: Auf Platz 1.

Garant für den Erfolg war dabei eine intensive Defense, welche die Lions aus Merzen nicht richtig ins Spiel finden ließ. Dazu gesellten sich in der Offense viele erfolgreiche Fast Breaks sowie eine hohe Treffsicherheit von hinter der Dreierlinie.

Topscorer unseres Teams war der auf im Kader der Basketball Löwen Braunschweig stehende Anthony Watkins mit 21 Punkten. Dicht gefolgt von Sananda Fru mit 19 und Simon Roosch und Damjan Milutinovic mit jeweils 18 Punkten.

Unser nächstes Spiel steht kommenden Samstag auswärts bei den BTB Royals Oldenburg an. Die Oldenburger haben die letzte Saison auf dem zweiten Tabellenplatz beendet, so dass uns ein packendes Spiel und ein hungriger Gegner erwartet.

Jetzt kommentieren