Erfolgreiches Basketball Sommercamp 2020

Am Ende der Sommerferien stand für alle basketballbegeisterten Kids noch einmal ein besonderes Highlight auf dem Plan. Das Sommercamp der SG FT/MTV Braunschweig fand an fünf Tagen in der Zeit vom 17. bis zum 21. August 2020 unter besten Bedingungen in der Dreifelderhalle der IGS Franzsches Feld statt.

Neben Spaß standen entweder das Erlernen oder das Verbessern der basketballerischen Fähigkeiten in den Kategorien Ballhandling/Koordination, Korbleger/Werfen und Passen/Spielverständnis im Vordergrund. Daneben kam natürlich das Spielen selbst nicht zu kurz.

Das Camp richtete sich dabei sowohl an Basketball-Einsteiger als auch an langjährige Spieler der SG Braunschweig. Durch die Aufteilung in drei Leistungsgruppen war für jede und jeden etwas dabei und wir konnten allen Bedürfnissen gerecht werden. Angeleitet wurden die Kids von sechs erfahrenen Basketball-Coaches der Region.

Über die Camptage von Montag bis Donnerstag haben wir bereits in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram berichtet. Am letzten Camptag am Freitag stand das Highlight des Camps, das All-Star-Game gegen die Coaches an. Bei diesem hatten die besten vier aus den drei Gruppen die Gelegenheit, gegen ihre Coaches anzutreten. Das Spiel gestaltete sich anfangs recht ausgeglichen, doch leider fehlte den Kids zunächst etwas das Wurfglück. Durch geschickte Einwechslungen sahen sich die Coaches jedoch am Ende des Spieles einer kindlichen Übermacht gegenüber und hatten keine Chance mehr. So konnte am Ende jeder am All-Star-Game teilnehmen.

Den Abschluss des Turniers bildete die traditionelle Übergabe der Teilnehmerurkunden. Als besonderes Bonbon erhielt jedes der Kids einen von den Basketball Löwen Braunschweig gesponserten Ball. Wie bei den Profis aus der amerikanischen Basketball-Liga NBA fand am Ende eine Verleihung für den Most Valuable Player (wertvollster Spieler) und den Most Improved Player (am meisten gesteigerter Spieler) statt. Zusätzlich wurde der Sportsmanship Award für Teamgeist und Fairplay vergeben.

Als besondere Camp-Story wird uns die von Valle in Erinnerung bleiben. Dieser hatte sich leider kurz vor Beginn des Camps verletzt und konnte deshalb nicht teilnehmen. Wobei er nur nicht als Spieler teilnehmen konnte. Organisator und Coach Mert hat Valle kurzerhand ins Trainer- und Organisationsteam berufen. In dieser Funktion hat uns Valle an allen Ecken und Ende unterstützt. Neben einem großen Dank an Valle gilt ein besonderer Dank natürlich auch den Coaches des Camps sowie den Organisatoren Niko und Mert.

Als nächstes Basketball-Camp steht das traditionelle Herbstcamp unseres Kooperationspartners der der Dennis Schröder Basketball Academy an. Dieses findet in der ersten Herbstferienwoche vom 12. bis zum 16. Oktober 2020 statt. Also den Termin schon einmal im Kalender notieren.

Wir veröffentlichen bald noch eine professionelle Fotostrecke vom ersten Camptag. Also schaut demnächst wieder auf unserer Webseite vorbei.

Jetzt kommentieren