1. Herren mit drittem Sieg in Folge

Unsere 1. Herren gewinnt auch das Auswärtsspiel bei den BTB Royals Oldenburg und fährt den dritten Sieg in Folge in der 2. Regionalliga ein. 👌

Dabei war das Spiel beim Tabellenzweiten der letzten Saison, das sich diese Saison noch mit einem alten Braunschweiger Bekannten, Dirk Mädrich, verstärkt hat, trotz des Endstandes von 69:99 keineswegs ein Selbstläufer. So gestaltete sich die erste Halbzeit mit einem Stand von 41:44 sehr ausgeglichen. Unser Team schaffte es in der ersten Spielhälfte noch nicht, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Das besserte sich aber in der zweiten Hälfte, wo unser Team die Intensität in der Verteidigung erhöhen konnte und das eigene Offensivspiel so entfaltete, wie sich Coach Nico dies das gesamte Spiel über gewünscht hätte.

Coach Nico zum Spiel: „Es war für uns ein wichtiger Auswärtssieg. Wir müssen trotz des Sieges weiter daran arbeiten, dass wir das gesamte Spiel über unseren Basketball spielen und uns nicht dem Gegner anpassen. An der ersten Halbzeit hat man gemerkt, dass wir ein junges Team mit vielen neuen Spielern haben. Insoweit braucht es noch ein bisschen Zeit, bis jeder wirklich weiß, wie der Andere tickt und wer wie spielt.“

Topscorer unseres Teams waren Anthony Watkins mit 22 und William Sesay mit 19 Punkten.

Vielen Dank an Fotograf Matthias Paschke (https://www.facebook.com/matthias.paschke.7) für das zur Verfügung gestellte Foto.

Jetzt kommentieren